Mallorca - Die Urlaubsinsel

Mallorca steckt voller Emotionen.

Wer Mallorca erleben durfte, kommt immer wieder gerne zurück. Denn Mallorca bedeutet traumhafte Landschaften, Wandern in den Bergen, viel Kultur und Badeurlaub pur.

Die beeindruckenden Landschaften auf der nur rund 3.600 Quadratkilometer großen Insel bieten eine unglaubliche Abwechslung. Wanderer finden entlang der Nordküste den fast einhundert Kilometer langen Gebirgszug der Serra de Tramuntana, die sich an ihrer höchsten Stelle, auf immerhin 1.445 Meter erhebt. Da das umliegende Flachland von Mallorca fast auf der Höhe des Meeresspiegels liegt, wirken die Berge umso höher. Wer im Urlaub eher Ruhe und Entspannung sucht, kann mit dem Mietwagen viele Badebuchten erreichen, von denen es vor allem an der Südostküste von Mallorca viele gibt. Etliche davon sind zwar keine Geheimtipps mehr, liegen aber dennoch fern des Massentourismus. Und wer Party machen will, ist an einem Teilabschnitt der Playa de Palma rund um den Balneario 6 oder vielleicht auch in Cala Rajada genau richtig.

Mallorca ist Teil der spanischen Region Katalonien und daher katalanischsprachig. Dominierend ist die katalanische Sprache auf Mallorca in den meisten Bereichen nur, wenn es “offiziell” wird. So wird auf fast allen Straßenschildern und den Ortstafeln mittlerweile die katalanische Schreibweise verwendet. Wenn Sie auf Mallorca einen Mietwagen haben und an die Playa de Palma wollen, sollten Sie also auf der Autobahn an der “Platja de Palma” abfahren. Auf dieser Seite wird in der Regel die katalanische Schreibweise der Orte verwendet – so wie sie Sie auch auf den meisten Landkarten von Mallorca vorfinden. Sofern die spanische Schreibweise aber deutlich gebräuchlicher ist, weichen wir mitunter davon auch ab.

[Wählen Sie einen Ort für weitere Informationen]
Kontakt